Prothesen und Orthesen | Tondera

Prothesen

In unseren Werkstätten fertigen wir alle Arten von Prothesen an – egal ob Fingerersatzstücke oder biomechanisch gesteuerte Arm- und Beinprothesen. Unabhängig von der Amputationshöhe gibt es immer eine geeignete Prothesenkonstruktion. Selbstverständlich arbeiten wir individuelle Konzepte mit Ihnen zusammen aus. Sie profitieren von unserer langjährigen Erfahrung und Fachkompetenz.

Orthesen

Diese praktischen Hilfsmittel sind wirklich multifunktional: Sie dienen zum Stützen, Korrigieren und Lagern, sie beugen Folgeschäden durch Fehlbelastungen vor, sie ersetzen oft einen Gips und im Sport schützen sie vor Verletzungen.

Orthesen eignen sich hervorragend, um Ihre Gelenke zu schonen und um Ihnen gleichzeitig angemessene Mobilität zu garantieren.

Orthetik bei Lähmungen (Parese)

Orthetik bei ICP / Hemiparese

Die Hemiparese ist eine halbseitige Lähmung. Zumeist ausgelöst durch einen Sauerstoffmangel im Gehirn zeigt sie sich in Form einer schlaffen bzw. spastischen Lähmung einer Körperhälfte. Die sich daraus ergebenen Probleme im Alltag können vielfältig, aber auch individuell sehr unterschiedlich ausfallen. Aufgrund meiner eigenen familiären Erfahrung habe ich mich dazu entschlossen, ein Hemiparese Zentrum ins Leben zu rufen. Dies geschah mit dem Ziel, die Hilfsmittelversorgung und somit die Unterstützung der Betroffenen und Angehörigen zu optimieren. Es hat sich als effektiv gezeigt, dass wir gerade an den Fähigkeiten ansetzen, die der Patient bereits mitbringt. Durch die gezielte und individuelle Förderung des vorhandenen Potenzials können wir sein Defizite reduzieren und viele zuvor unmögliche Bewegungsabläufe wieder etablieren.

Erfahren Sie mehr in unserem Flyer:

Schon Alltäglichkeiten, wie das Zubinden der Schuhe können plötzlich zu großen Problemen führen.

Hier setzen wir mit einfachen Lösungen, wie Einhandverschlüssen  an.

Handorthesen

Handorthesen aus Silikon sorgen für physiologische, sowie Tonus regulierende Haltungen und vermeiden Fehlstellungen, wie die „Krallenhand“.

Silikon ist pflegeleicht und somit sehr hygienisch.

Spasmen werden sanft eingeschlossen, wobei die softe Orthese jederzeit eine vorübergehende Verformung zuläßt.

Fuß- & Beinorthesen

Bei den Fuß- und Beinorthesen ist das Ziel ebenfalls die Kompensation der gelähmten Muskelgruppen.

Hier bieten wir vielschichtige Lösungen, welche individuell ausgewählt werden können.

Vorkonfektionierte Industriebandagen und Orthesen sind nur der Anfang der Möglichkeiten.

Mittels Gipsabdrücken können individuell auf Sie „maßgeschneiderte“ Orthesen und Schienen in unserer Werkstatt gefertigt werden.

Materialien wie Karbon und Edelstahl sind bezeichnend für unseren Anspruch an Fertigungsqualität und Passgenauigkeit.

Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass es nicht um die Menge der Hilfsmittel, sondern vielmehr darum geht, dass mit möglichst wenig Hilfe ein maximaler Erfolg erzielt werden kann.

Streng nach dem Grundsatz: Weniger ist mehr!

Lassen Sie sich von mir beraten.